Termine

  • 02. Oktober 2022 Spieleabend
  • 10. Dezember 2022 Weihnachtsfeier
  • 13. Januar 2023 Jahreshauptversammlung der Abteilung

 

Spielbetrieb – Rückschau/Vorschau

Mannschaften- und Ligen-Einteilung
Übersicht – Rückschau / Vorschau auf den aktuellen Spielbetrieb

 

Mannschaften

Zu den Mannschaften

 

Spieleabend der Abteilung

 

 

Jahreshauptversammlung  der Abteilung

Einladung und Tagesordnung

Die Jahreshauptversammlung findet statt

    am: 01. April 2022
    um: 20:00 Uhr
    in: Waldsporthalle am Sportplatz     

Die Einladung zur JHV 2022-04-01   ist als PDF-Datei verfügbar.

Bericht

Der Abteilungsleiter Martin Glake eröffnete am Freitag, dem 01. April 2022, um 20 Uhr die Jahreshauptversammlung der Abteilung Tischtennis und begrüßte die Teilnehmer. Er stellte fest, dass zu dieser Jahreshauptversammlung form- und fristgerecht eingeladen wurde. Die Tagesordnung, die mit der Einladung in den Baunataler Nachrichten veröffentlicht wurde und auf der Homepage des TuSpo einsehbar ist, wurde ohne Änderung genehmigt.

Der Hauptvorstand war durch den 1. Vorsitzenden Achim Gerland vertreten. In seiner Begrüßung sprach er auch die Spieler an, wünscht, dass die sie gesund bleiben, an die sportlichen Erfolge 2021 anknüpfen mögen und hofft, dass auch in 2022 die Jugendarbeit, trotz aller Corona Einschränkungen, ein Schwerpunkt sein wird. Des Weiteren erläuterte er die aktuelle Situation des TuSpo 1912 Rengershausen und im Hauptvorstand noch einige Positionen zu besetzen sind.

Der Abteilungsleiter eröffnete seinen Bericht mit der Bekanntgabe, dass die Abteilung Tischtennis an allen Sitzungen des Hauptvereins teilgenommen hat und führte seine Ausführungen mit den sportlichen Erfolgen und Veranstaltungen der Abteilung in 2020 und 2021 fort.

Aus der Vielzahl der geplanten Aktivitäten konnte, unter Corona, nur der Spieleabend mit Skat und Wizard in 2021 durchgeführt werden. Die Teilnehmer sprachen ihren Dank an den Festausschuss (Paticia Ruffini und Daniela Weide) aus.

Der Bericht des Abteilungsleiters endete mit seinem Dank an den Vorstand und seinen Mitgliedern für die in 2020 und 2021 geleistete Vereinsarbeit.

Die Mannschaftsführer haben über die sportlichen Erfolge berichtet, wobei die Spiele unter Einhaltung der AHA-Regelungen und der Hygienebedingungen schon eine Herausforderung darstellten und vorzeitig mit der Einstellung des Spielbetriebes endeten. Trotzdem konnten die TuSpo-Mannschaften Herren, Damen und die Herren II jeweils den 2. Rang belegen und nehmen die Relegationsspiele war. Aber auch die Damen II, Herren III und Jugend 18 brauchen sich mit ihren Erfolgen nicht zu verstecken.

Nach dem Bericht der Kassiererin Anja Wolf, folgte der Bericht der Kassenprüfer.

Die Kasse der Abteilung Tischtennis wurde von Werner Klinke und Paul Mühling geprüft. Paul Mühling (Sprecher der Kassenprüfer) stellte eine ordentlich und sauber geführte Kasse fest. Die Prüfungen anhand der Belege führten zu keinen Beanstandungen.

Die Wahl des Abteilungsvorstandes wurde von Achim Gerland geleitet. Der Antrag auf Entlastung des Kassierers und des Vorstandes wurde gestellt, einstimmig zugestimmt und durch den Wahlleiter (Achim Gerland, 1. Vorsitzender) bestätigt. Anschließend wurden vom Wahlleiter die zu besetzenden Funktionen genannt, von den Teilnehmern die Kandidaten vorgeschlagen und gewählt. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

AbteilungsleiterMartin Glake
Stellvertrender AbteilungsleiterRalph Herbold
KassiererinAnja Wolf
stellvertretender KassiererThomas Beyer
JugendwartFlorian Wolf
PressewartMatthias Geisler
FestausschussPatricia Ruffini
Mustafa Nawid
Kassenprüfer 2022Wilfried Tonn
Daniela Weide

Nach dem der Vorstand neu gewählt und bestätigt wurde, dankte der Abteilungsleiter für das in ihm gesetzte Vertrauen und seinem Vorstandsmitgliedern für die Bereitschaft, die Aufgaben für die nächsten zwei Jahre in die Hand zu nehmen und in die richtigen Bahnen zu lenken.

 

 

Nachwuchs

Wir suchen weiterhin Kinder ab 6 Jahren, die Lust haben, mal ins Tischtennistraining hinein zu schnuppern. Interessierte Kinder sind mittwochs und freitags ab 18.00 Uhr in der Waldsporthalle Rengershausen herzlich willkommen. Für Fragen und Auskünfte steht unser Jugendleiter Florian Wolf gerne zur Verfügung (05601-9689740).

 

 

Vereinsmeisterschaft 2022

Amelie Wolf, Paul Rommel und Matthias Mihr gewinnen Vereinsmeisterschaft

Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften wurden erstmals alle Konkurrenzen an einem Wochenende ausgetragen. Los ging es am Freitagabend mit dem Erwachsenen-Doppel. Wie auch in den letzten Jahren wurden die 6 Paarungen dabei ausgelost und im Modus Jeder-gegen-Jeden gespielt. Am Ende sicherte sich das Doppel Mustafa Nawid/Thomas Beyer souverän den Titel. Die Plätze 2 und 3 gingen an Yvonne Schuster/Florian Wolf und Ingrid Backhaus/Artur Weimer.

Der Samstag startete mit dem Jugend- und Schülerwettbewerb mit sechs Teilnehmer/innen. Auch hier wurden die Doppel gelost. Es siegten Paul Rommel/Lars Viereck vor Felix Glake/Amelie Wolf und Luisa Kolditz/Niklas Bachmann.

Florian Wolf (Jugendwart), Amelie Wolf, Felix Glake, Niklas Bachmann, Luisa Kolditz, Lars Viereck, Paul Rommel

Im Jugend-Einzel sicherte sich Paul Rommel nach großem Kampf verdient die Goldmedaille vor Felix Glake und Luisa Kolditz. Bei den Schülerinnen und Schülern gewann Amelie Wolf nach einer starken Leistung den Titel vor Lars Viereck und Niklas Bachmann.

Im Erwachsenen-Einzel gingen 13 Teilnehmer/innen an den Start. Gespielt wurde in zwei Gruppen mit anschließender KO-Runde. Mit Matthias Mihr, Mustafa Nawid, Sven Schneider und Artur Weimer zogen die Favoriten ins Halbfinale ein. Hier setze sich Matthias gegen Sven sowie Mustafa gegen Artur durch. Im Finale behielt Matthias gegen Mustafa nach starker Leistung die Oberhand und sicherte sich den Vereinsmeistertitel.

Artur Weimer, Mustafa Nawid, Matthias Mihr, Sven Schneider

Nach den Spielen saß man bei Speis und Trank noch zusammen und ließ den Abend gemütlich ausklingen. Vielen Dank an den Festausschuss für die Organisation des geselligen Teils!